Vinothek mit Weinverkostung in Kaltern

Der Weg von der Traube …

… bis zum Wein ist wie eine Beziehung.

Denn auch die lebt von der „leidenschaft“. Manchmal kommt es zu einem Gefühlsausbruch und schnell ist alles „echt geil“ und „scharf“. Und während der eine es lieber direkt und „waschecht“ mag, spielen andere, die „scheinheiligen“, gerne Spielchen und mit dem Feuer.

Jeder hat so seine Vorlieben; Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. So ist es auch mit dem Wein …

 Eine Flasche Wein enthält mehr Philosophie als alle Sachbücher.  
Louis Pasteur

Unsere Weine

junger spritzer

junger spritzer

Schaumwein

Frisch, fruchtig, leicht und animierend – den „jungen spritzer“ empfehlen wir gerne als Aperitif und prickelndes Getränk für zwischendurch.

Weinbriefkaufen

sixty nine

sixty nine

Schaumwein Rose

Frisch, fruchtig, elegant mit einer feinkörnigen Perlage. Kräftiger Duft nach Walderdbeeren, Himbeeren und Pfirsich.
Am Gaumen sehr frisch und schmackhaft. Gut ausgewogen. Fruchtiges Finale.

Weinbriefkaufen

leidenschaft

leidenschaft

Weißburgunder

Blumig mineralisch und fruchtiges Aroma nach reifem Apfel und Pfirsich. Am Gaumen angenehm frisch und gut strukturiert.

Weinbriefkaufen

LamoRosa

LamoRosa

Rose

Duftbouquet nach Erdbeeren und Kirsche. Eleganter Rose mit rassiger Säure. Frischer und lebhafter Abgang.

Weinbriefkaufen

echt geil

echt geil

Sauvignon

Sortentypisches Aroma nach Ananas, Pampelmuse und ein wenig Tomatenblatt. Verblüffende Eleganz am Gaumen mit feiner Fruchtsüße.

Weinbriefkaufen

CHaos

CHaos

Südtiroler Chardonnay DOC 2020

Intensive Farbe. Aromen nach Nüssen, Banane und einem Hauch exotische Früchte. Am Gaumen frisch und gut strukturiert.

Weinbriefkaufen

scharf

scharf

Gewürztraminer

Frischfruchtiges, delikates Aroma nach Gewürznelken, Litschi und Pfirsich. Am Gaumen vollmundig mit feiner Fruchtsüße und langem Finale.

Weinbriefkaufen

seitensprung

seitensprung

Weißburgunder Riserva

Facettenreiches und vielschichtiges Aroma nach reifen Quitten, Birnen und Wiesenblumen. Am Gaumen frisch und gut strukturiert.

Weinbriefkaufen

waschecht

waschecht

Kalterersee Auslese classico superiore

Fruchtiges Aroma nach Kirschen und Schlehdorn. Elegant, typisch und unkompliziert am Gaumen.

Weinbriefkaufen

scheinheilig

scheinheilig

Selection Kalterersee Auslese

Fruchtiges Aroma nach Kirschen, Walderdbeeren und Marzipanaroma. Voller, samtiger und anhaltender Eindruck am Gaumen.

Weinbriefkaufen

rotlicht

rotlicht

Merlot/Cabernet

Rotlicht ist ein klassischer Begleiter zu kräftigen Speisen. Er präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Am Gaumen sind die Säure und Tannine des Cabernet präsent, die in Balance mit der Fülle und der Frucht des Merlot stehen.

Weinbriefkaufen

feuer & flamme!

feuer & flamme!

Lagrein

Rubinrote Farbe. Duft nach Kirsche, Brombeere und würzige Aromen. Strukturierte Tannine. Elegant und saftig.

Weinbriefkaufen

IDEA

IDEA

Südtiroler Cabernet Sauvignon DOC 2019

Tiefviolette Farbe. Im Geruch einen Hauch von roter Johannisbeere, Brombeere und Tabak. Sehr langes Finale.

Weinbriefkaufen

höhepunkt

höhepunkt

Cabernet/Sauvignon

Sehr tiefe violett/schwarze Farbe. Dichtes Bouquet nach Chassis, Brombeeren, Preiselbeeren und würziger Tabaknote. Wuchtig im Geschmack mit dichtem, saftigem Gerbstoff. Intensiv am Gaumen mit enorm langem Nachhall.

Weinbriefkaufen

Andere Produkte

LACUM-Gin

LACUM

Gin

Mit Wacholder, Koriander, Zitronenschale, Zitronenmelisse und Schilf vom Kalterer See

Info

Die Weine unseres Weinguts in Kaltern erhalten Sie nicht nur vor Ort im Hotel, bei einer Weinverkostung mit Juniorchef Arthur, sondern auch in der „Weinschmiede“, unserer Vinothek im Zentrum von Kaltern in Südtirol. Besuchen Sie uns!

Nicht vor Ort?

Unsere Weine online shoppen

Weinshop

Gestalterisches Element - Welle

Gästestimmen:

 Aus Neugier haben wir eine Weinverkostung mit dem Junior-Chef Arthur gemacht. Einen Tag später haben wir das Restaurant besucht. Es war einfach nur geil. Die Speisen, die Getränke, die Bedienung und die Atmosphäre - fast nicht zu toppen. Wir haben das Restaurant mit vollen Bäuchen und 3 Kartons Wein verlassen . 

- TRIPADVISOR.com